Archiv

Artikel Tagged ‘winter’

So kommen Sie sicher und gut durch die kalte Jahreszeit

17. September 2011 Keine Kommentare
mescon 150x150 So kommen Sie sicher und gut durch die kalte Jahreszeit

cc by flickr/ mescon

Die Bilder gleichen sich jedes Jahr – Autos springen nicht an, schlittern mit Sommerreifen auf eisglatten StraĂźen oder rutschen unkontrollierbar durch den Schnee. Wer sicher mit dem Auto durch den Winter kommen will, der sollte spätestens Anfang November sein Auto winterfit gemacht haben. Wer mit dem Auto auch bei winterlichen Temperaturen sicher durch den Verkehr kommen will, sollte die folgenden Punkte der Checkliste abarbeiten.

Winterreifen & Co.: Checkliste fĂĽr den Herbst/Winter
Winterreifen montieren: Winterreifen werden nach der “O bis O Regel” montiert. Im Oktober drauf, in der Woche nach Ostern wieder ab. Achten Sie bei Winterreifen auf das Schneeflockensymbol, M+S Reifen sind keine Winterreifen. Winterreifen haben ein spezielles Gummigemisch, sodass der Reifen auch im Winter elastisch bleibt. Auch wenn das Profil noch gut ist, nach 5 Jahren werden Winterreifen brĂĽchig und mĂĽssen ausgetauscht werden. Der Luftdruck sollte um 0,2 bar erhöht werden.

Batterie prüfen: Batterien entladen sich durch die Kälte deutlich schneller als im Sommer. Ist die Batterie nicht wartungsfrei, sollte der Säurestand überprüft und gegebenenfalls mit destilliertem Wasser aufgefüllt werden. Der Keilriemen sollte zudem gut gespannt sein, damit die Batterie auch nachgeladen werden kann. Nach Möglichkeit sollte man ältere Batterien mit Isomaterial schützen und somit einer Entladung vorbeugen.

Türen und Schlösser: Besonders ärgerlich ist es, wenn im Winter die Türen oder das Türschloss zugefroren sind. Aus diesem Grund sollten die Türdichtungen und Gummileisten eingefettet und das Türschloss mit Silikonspray eingesprüht werden. Alternativ kann man auch einen Fettstift für die Türen benutzen.

KĂĽhlmittel: Wisch- und KĂĽhlwasser mit einem FrostschutzprĂĽfer prĂĽfen und gegebenenfalls Frostschutzmittel nachfĂĽllen. Motorraum und das Zuluftgitter der LĂĽftung vom Herbstlaub befreien.

Utensilien, die im Winter in keinem Auto fehlen dĂĽrfen
Eiskratzer eventuell mit Handfeger, Scheibenputztuch, Wolldecke, Taschenlampe, und eventuell Schneeketten für schneereiche Regionen. Diese kleinen Utensilien sind bereits für wenig Geld in der Tankstelle, im Autohaus oder auch im Versandhandel erhältlich.

Wintertipp
Gegen beschlagene Scheiben helfen das Einreiben der Scheiben mit Spiritus und ein im Fahrzeuginnenraum deponierter Salz-Luft-Entfeuchter.

KategorienDacia Tags: , , , ,