Archiv

Artikel Tagged ‘Produktionsstopp’

Dacia stellt Produktion wegen Zuliefererprobleme ein

1. Mai 2011 Keine Kommentare

Der rumänische Autobauer Dacia muss seine Produktion aufgrund von Problemen mit Zulieferern stoppen. Wie der Automobilhersteller bekanntgab, stehen sowohl in der Montage als auch in der Karosserie die Bänder still. Nach Angaben von Dacia wird die Produktion im eigenen Werk bis 2. Mai ruhen. Durch den Produktionsstopp sollen die Engpässe bei den Teilen, die aufgrund der anhaltenden Zuliefererprobleme entstanden sind, ausgeglichen werden.

Dacia betonte bei der Bekanntgabe des Produktionsstopps, dass die Probleme nicht im Zusammenhang mit der Lage in Japan stehen. Im Zuge des Stopps werden die Mitarbeiter in den beiden Werksabteilungen fĂĽr zwei Tage beurlaubt. FĂĽr die anderen beiden Tage erhalten sie nach Angaben des Unternehmens 85 Prozent ihres Gehalts. FĂĽr die restlichen Tage gelten die allgemeinen Regelungen fĂĽr die gesetzlichen Feiertage. Bereits vor einiger Zeit hat Dacia den geplanten Produktionsstopp bekanntgegeben und damit auf die Probleme mit den Zulieferern reagiert. Sowohl in der Montage als auch dem Karosseriebau fehlen dem Hersteller viele wichtige Teile.