Archiv

Artikel Tagged ‘Dacia AusrĂŒstungen’

Klimaanlagen: Im Haus und Auto einen kĂŒhlen Kopf bewahren

26. Mai 2011 Keine Kommentare
38590 solar autoventilator2 150x150 Klimaanlagen: Im Haus und Auto einen kĂŒhlen Kopf bewahren

Ventilator fĂŒrs Auto

Die Hitze in den Sommermonaten kann nicht nur fĂŒr Ă€ltere Menschen eine wahre Belastung darstellen. Viele BundesbĂŒrger leiden erheblich unter der WĂ€rmebelastung und kaum ist der Sommer da, verflucht man ihn auch gleich schon wieder. Um diesem Hass prĂ€ventiv und intervenierend entgegenwirken zu können, kann mit einer einmaligen Anschaffung einer Klimaanlage dieser und die darauf folgenden Sommer wirklich vollends genossen werden. KlimagerĂ€te lassen sich einfach im gesamten Haus anbringen und liefern eine angenehme, kĂŒhlende Temperatur im gesamten Wohnbereich. Ein Klimaanlage bietet wesentliche Vorteile, da mittels dieser sowohl die LeistungsfĂ€higkeit als auch das allgemeine Wohlbefinden maßgeblich optimiert werden kann.

Schließlich gibt es nichts schlimmeres als in den eigenen vier WĂ€nden qualvoll den Hitzebedingungen ausgeliefert zu sein. Klimaanlagen im Haus bieten den Vorteil das die Raumtemperatur automatisch auf eine bestimmte Gradzahl je nach Einstellung des Bedieners reguliert werden kann. Dadurch wird der menschliche Körper auch bei einer heißen Außentemperatur im Raum nicht belastet. Ebenso können Klimaanlagen den individuellen BedĂŒrfnissen angepasst werden. Schließlich bevorzugen Menschen unterschiedliche Temperaturen, da jeder Körper unterschiedlich seine Temperatur regelt und demnach auch unterschiedliche Raumtemperaturen bevorzugt. Durch die optimale Klimaschaffung im eigenen Haus kann durch die Steigerung des physischen Wohlbefindens gleichsam das seelische Wohlbefinden maßgeblich gesteigert werden. Schlechte Laune aufgrund stehender Hitze im Eigenheim, in welchem man sich eigentlich wohl fĂŒhlen sollte, kann mit einer Klimaanlage problemlos umgangen werden. Mit einer Klimaanlage kann man sich selbst mehr LebensqualitĂ€t ermöglichen.

Gleiches gilt auch fĂŒr Klimaanlagen im Auto. Nicht selten staut sich insbesondere in Kleinwagen die Luft. Auch durch das Öffnen der Fenster kann der WĂ€rme im Auto nur selten wirklich entgegengewirkt werden. Mit einer Klimaanlage im Auto kann man insbesondere lĂ€ngere Autofahrten zum Beispiel in den Urlaub entspannter gestalten. Nicht selten ist das Wohlbefinden der Fahrer bereits bei der Ankunft mit dem Auto stark getrĂŒbt. An sehr heißen Tagen ist die Fahrt mit einem Auto ohne Klimaanlage eine echte Qual.

Doch auch wenn Ihr Auto serienmĂ€ĂŸig nicht mit einer Klimaanlage ausgestattet ist, gibt es Abhilfe. Bereits fĂŒr wenig Geld kann man im TechnikgeschĂ€ft oder auch im Versandhaus bereits tragbare KlimagerĂ€te und Ventilatoren fĂŒr das Auto bestellen. Sicher ist dies kein Ersatz fĂŒr die eingebaute Klimaanlage, aber etwas ertrĂ€glicher macht es die Autofahrt im Sommer in jedem Fall.

Renault eröffnet fĂŒr Dacia AusrĂŒstungen neues Verteilerzentrum in RumĂ€nien

5. September 2010 Keine Kommentare

In den vergangenen Tagen gab der französische Autobauer Renault die Eröffnung eines neuen Verteilerzentrums in RumĂ€nien bekannt. Damit unterstreicht der Konzern abermals die Beziehungen zur Tochter Dacia. Das neue Zentrum soll vordergrĂŒndig dem Verkauf von Dacia AusrĂŒstungen dienen. Außerdem werden AusrĂŒstungen fĂŒr die Fahrzeuge von Nissan und Renault angeboten. Hinsichtlich der Reichweite soll sich das Zentrum ausschließlich auf RumĂ€nien konzentrieren.

Das Verteilerzentrum befindet sich in Oarja und ist nach Aussagen von Renault das GrĂ¶ĂŸte dieser Art außerhalb von Frankreich. Zugleich befindet sich das Zentrum nur wenige Kilometer vom Dacia Werk entfernt. Es erstreckt sich ĂŒber eine beachtliche FlĂ€che von 65.000 mÂČ. Der Verkaufsdirektor von Renault erklĂ€rte, dass durch das Zentrum der Service in RumĂ€nien verbessert werden soll. So hat das Verteilerzentrum rund 95 Prozent aller nötigen Teile der bekannten Marken auf Vorrat. Innerhalb von 36 Stunden soll jedem Kunden das geliefert werden, was er fĂŒr den eigenen Dacia benötigt.