Home > Dacia, Duster > Sondermodell No Limit soll Dacia zu neuem Gesicht verhelfen

Sondermodell No Limit soll Dacia zu neuem Gesicht verhelfen

Dacia Duster 292x300 Sondermodell No Limit soll Dacia zu neuem Gesicht verhelfen

Dacia Duster

Auch weiterhin kämpft der rumänische Autobauer Dacia mit dem Billig-Image. Doch das soll sich nun ändern. Um für einen neuen Charakter zu sorgen, setzt der Autobauer nun auf das Sondermodell No Limit. Es wird bei der 89. Auflage des bekannten Bergrennens Pikes Peak an den Start gehen. Das Sondermodell No Limit soll Dacia auf dem Weg zu einem neuen Image helfen. Dabei soll es nicht nur in Sachen Motorsport seine Wirkung zeigen, sondern auch mit Blick auf das klassische Angebot des Herstellers Eindruck hinterlassen.

Für die Realisierung des Extrem-Dacia haben sich die Rumänen für das Team von Renault Motorsport entschieden. In Zusammenarbeit mit Tork Engineering und Sodemo entstand so ein Duster, der es ohne Zweifel in sich hat. Für den Motor des Sondermodells wurde als Basis ein 3,8 Liter V6-Motor aus dem Nissan GT-R genutzt. Er bildet das Herzstück des 950 kg schweren Rumänen-Torpedos. Dacia hat sein Sondermodell in sämtliche Richtungen aufgearbeitet und aufgemotzt. So erhielt das Modell No Limit eine beachtliche Leistung von 850 PS.

KategorienDacia, Duster Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks