Dacia bietet mit Lodgy neues Sparschwein

9. März 2012 Keine Kommentare
Dacia Dacia bietet mit Lodgy neues Sparschwein

Dacia

Mit dem Lodgy erweitert der rumänische Autobauer sein Fahrzeugangebot und setzt erneut auf ein Billig-Sparschwein, das sich zweifelsohne sehen lassen kann. Mit seinen technischen und optischen Eigenschaften dürfte es dem Dacia Lodgy erneut gelingen, bei der Konkurrenz für die einen oder anderen bangen Minuten zu sorgen. Der Lodgy wird sich künftig in die Reihe der Kompaktvans einfügen. Er soll nach Herstellerangaben sowohl als Fünf- als auch als Siebensitzer angeboten werden.

Inklusive ESP wird er auf dem Automarkt ab einem Preis von 9990 Euro zu finden sein. Bei VW erhalten Fahrzeugkäufer für diesen Preis nicht einmal einen halben Touran. Auch die Konkurrenz aus den kleineren Klassen kann von dem Lodgy deutlich unterboten werden. Der Van der Rumänen misst eine Länge von 4,50 Metern. Er ist alles in allem schlicht und ebenso auch pragmatisch gezeichnet. Die Blechfläche kommt vollkommen ohne Kanten aus. Optische Anleihen an den Grand Scenic des Mutterkonzerns Renault lassen sich allenfalls an der Front erkennen.

 

KategorienDacia, Lodgy Tags: , ,

Dacia erreicht bei rumänischem Gesamtexport Anteil von knapp 8 Prozent

29. Februar 2012 Keine Kommentare
Dacia Dunster flickr trotamundios 300x211 Dacia erreicht bei rumänischem Gesamtexport Anteil von knapp 8 Prozent

Dacia Duster | © by flickr/ trotamundios

Bei den rumänischen Gesamtexporten erreicht der Autobauer Dacia mittlerweile einen Anteil von knapp acht Prozent. Damit hat der Autobauer seinen Anteil zuletzt deutlich steigern können. Positiv wirkte sich an dieser Stelle nicht nur die Produktionssteigerung aus. Auch der hierzulande zurückgegangene Absatz von Neuwagen trug letzten Endes dazu bei, dass Dacia seine Ausfuhren im letzten Jahr beachtlich erhöht hat. Demnach wurden Berichten zufolge knapp 300.000 Einheiten ausgeführt, die einen Gesamtwert von 3,6 Milliarden Euro hatten.

Dies entspricht rund 7,9 Prozent der rumänischen Gesamtausfuhren, die einen Wert in Höhe von 45 Milliarden Euro erreicht haben. Innerhalb von fünf Jahren konnte Dacia seine Ausfuhren damit praktisch verdreifachen und legte eine doch beeindruckende Entwicklung aufs Parkett. Im Jahr 2006 konnte Dacia ausschließlich noch knapp 80.000 Einheiten ausführen. Ihr Wert belief sich nach Angaben des Autobauers auf rund 640 Millionen Euro. Damit lag der Anteil an den Gesamtausfuhren nur bei knapp 2,5 Prozent. Doch auch mit Blick auf die Gesamtausfuhren konnte ein deutliches Plus erreicht werden.

KategorienDacia Tags: , ,

Dacia Duster präsentiert sich als ausgewachsener SUV

12. Februar 2012 Keine Kommentare
Dacia Duster 292x300 Dacia Duster präsentiert sich als ausgewachsener SUV

Dacia Duster

In vielerlei Hinsicht ist es dem rumänischen Autobauer Dacia gelungen mit dem Duster ein Modell zu entwickeln, das sich sehen lassen kann. Der Dacia Duster ist der derzeit günstigste SUV der Welt. Nachdem man die Modelle des rumänischen Herstellers in erster Linie lange Zeit mit einer doch billigwirkenden Optik verband, beweist Dacia mit seinem ersten eigenen SUV das volle Gegenteil. So wirkt der Duster optisch nicht nur überaus ansprechend, sondern kann auch mit den typischen Eigenschaften seiner Fahrzeugklasse mithalten. Der SUV der Rumänen misst immerhin eine doch beeindruckende Länge von 4,31 Metern.

Auf Wunsch des Fahrers wird er von dem Hersteller mit einem Allradantrieb ausgestattet. Alu-Räder, Ledersitze und eine Musikanlage muss man in der Topausstattung nicht missen. Doch für eben diese muss man schon recht tief in die Tasche greifen. In Verbindung mit der Topausstattung veranschlagt Dacia für den Duster immerhin einen Preis in Höhe von 18.790 Euro. Doch für die Fahrzeugklasse der SUVs dürfte eben genau das noch sehr günstig sein. Die höchste Ausstattungsreihe wird von Dacia mit dem Namen Prestige angeboten und kann sich im Alltag durchaus behaupten.

KategorienDuster Tags: , , ,

Dacia schickt Familienvan auf den Markt

29. Januar 2012 Keine Kommentare
Dacia Dunster flickr trotamundios 300x211 Dacia schickt Familienvan auf den Markt

Dacia Dunster | © by flickr/ trotamundios

2012 baut der rumänische Autobauer Dacia sein Angebot weiter aus. Mit dem Lodgy werden die Rumänen zum ersten Mal auch einen Familienvan auf den Markt schicken. Bei dem Lodgy handelt es sich bereits um die vierte Dacia-Modellreihe. Der Van bietet nach Angaben des Autobauers auf einer Länge von 4,5 Metern ein hohes Maß an Funktionalität. Doch auch bei dem neuen Modell dürfen sich die Kunden von Dacia auf das markentypische Preis-Leistungsverhältnis verlassen. Der Lodgy wird sowohl als Fünf- als auch als Siebensitzer erhältlich sein.

Überzeugen kann an dieser Stelle vor allem das gute Raumangebot, das nicht nur für die Passagiere, sondern auch für das Gepäck vorhanden ist. Seine Weltpremiere feiert der neue Dacia Van im Rahmen des Genfer Autosalons, der vom 8. bis zum 18. März stattfinden wird. Dacia hat den Namen des Newcomers vom englischen Lodge abgeleitet. Mit dem Modellnamen weist der Hersteller in erster Linie auf die großzügig bemessenen Platzverhältnisse hin. Auch in der dritten Sitzreihe können sich die Insassen bei dem Dacia Lodge auf ein komfortables Platzangebot verlassen.

KategorienLodgy Tags: , , ,

Erste Bilder zum Dacia Lodgy aufgetaucht

19. Januar 2012 Keine Kommentare
dacia logan 300x248 Erste Bilder zum Dacia Lodgy aufgetaucht

Dacia Logan

Mit dem Lodgy will der rumänische Autobauer Dacia sein Modellangebot ausbauen. Nun sind erste Bilder zu dem Van aufgetaucht. Auch bei dem Dacia Lodgy will der Hersteller seinem eingeschlagenen Weg treubleiben und setzt dabei auf einen Van, der zum Hammerpreis angeboten werden soll. Bei dem Lodgy wird es sich bereits um die vierte Baureihe des Herstellers handeln. In Natura kann der Van erstmals auf dem Genfer Autosalon im März 2012 erkundet werden.

Dacia will den Lodgy als Familienvan auf dem Markt positionieren. Er misst eine Länge von 4,50 Metern und kann den VW Touran damit um ganze zehn Zentimeter übertrumpfen. Wie Dacia jüngst bekanntgab, soll der Van vor allem Familien ansprechen können, die ein geräumiges und ebenso auch vielseitiges Fahrzeug suchen, das zu einem moderaten Preis angeboten wird. Der rumänische Autobauer hat damit vor allem für die Familien ein Modell aus der Taufe gehoben, die ursprünglich wohl lieber zu einem Gebrauchtwagen gegriffen hätten. Bislang zeigt sich Dacia mit Blick auf den Lodgy jedoch noch bedeckt und gibt nur wenige Details zu Bordwerkzeug, Verbrauch oder Ausstattung bekannt.

KategorienLodgy Tags: , ,