Home > Citadine > Dacia setzt auf acht neue oder ├╝berarbeitete Modelle

Dacia setzt auf acht neue oder ├╝berarbeitete Modelle

Bereits in den vergangenen Wochen konnte der Autobauer Dacia immer wieder die Blicke auf sich ziehen. Nun k├╝ndigte die Renault-Tochter an, dass bis 2015 insgesamt acht neue und ├╝berarbeitete Modelle auf den Markt kommen sollen. Mit von der Partie soll dabei auch ein neues Einstiegsmodell sein. Trotz der neuen Modelle m├Âchte Dacia auch weiterhin an der Linie des Niedrigpreisrekordes festhalten. Zweifelsohne d├╝rfte Dacia mit den neuen Modellen jedoch den Sprung zum Vollsortimenter schaffen.

Als neues Einstiegsmodell soll dabei das Stadtauto Citadine auf dem Markt f├╝r Furore sorgen. Ab 2015 soll das neue Modell f├╝r Kunden von Dacia zu haben sein. Der Kleinstwagen soll gerade einmal eine L├Ąnge von 3,60 m haben. Bei diesem Modell bedient sich Dacia an der Technik vom Renault Twingo und setzt somit auf Altbew├Ąhrtes. Aus heutiger Sicht k├Ânnte der Preis f├╝r das Fahrzeug bei ungef├Ąhr 6000 Euro liegen. Schon Mitte 2012 soll eine neue Mittelklasselimousine mit Stufenheck in den Verkauf gehen. Ein Kleinbus, der ├╝beraus familientauglich sein soll, soll schlie├člich 2013 folgen.

KategorienCitadine Tags: ,