Home > Duster > Dacia schafft bei Duster passable Verbrauchswerte

Dacia schafft bei Duster passable Verbrauchswerte

Zweifelsohne gehört der Duster in diesen Tagen zu den Fahrzeugmodellen, die wohl die meiste Aufmerksamkeit erhalten. Der SUV, der ab einem Preis von 11.990 Euro zu haben ist, wirkt für die Verhältnisse des rumänischen Autobauers sehr edel und überzeugt zugleich mit akzeptablen technischen Daten. Daneben kann der Dacia Duster mit guten Offroad-Fähigkeiten punkten, die seine Stellung als SUV unterstreichen. Überraschend ist vor allem der Verbrauch des Modells. Diesen gibt der Hersteller mit 5,6 Litern auf 100 km an.

Auch wenn sich diese nicht immer erreichen lassen, sind die Verbrauchswerte des Dusters passabel und rücken den Autobauer in ein bislang eher unbekanntes Licht. Aber auch beim Blick auf das Gewicht muss sich der SUV der Rumänen nicht verstecken. Immerhin liegt das Leergewicht des Modells bei gerade einmal 1,4 Tonnen. Viele seiner Mitbewerber sind eine halbe Tonne schwerer. Das geringe Gewicht macht sich bei den Offroad-Fähigkeiten des Modells deutlich bemerkbar. Beim Design zeigt sich Dacia überraschend selbstbewusst, dem bekannten Sparsinn begegnet man bei der Ausstattung.

KategorienDuster Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks