Home > Duster > Dacia Duster knĂĽpft Einsparungen an Verzicht

Dacia Duster knĂĽpft Einsparungen an Verzicht

Zweifelsohne stellt der Dacia Duster eine wirkliche Alternative im SUV-Segment dar. Allein der Preis sorgt bei vielen Autofahrern für Interesse. Doch wer beim eigenen SUV bis zu 9000 Euro sparen möchte, muss sich auch in Verzicht üben. Während die Optik vom Duster in vielen Bereichen sicherlich keine Wünsche offen lässt, zeigt sich bei der Ausstattung ein anderes Bild. Hier zeigt sich der rumänische Autobauer in gewohnter Manier und somit mit Sparsamkeit.

Immerhin mangelt es dem Dacia Duster an manch einem Ausstattungsteil, das bei den Modellen anderer Autobauer längst zur guten Manier gehört. So verfügt  er zum Beispiel nicht über ESP. Auch Airbags für die hinteren Sitze, ein kostenloses Ersatzrad und Fußmatten sucht man für einen wirklich günstigen Preis vergebens. Gleiches gilt für eine Gepäckraumabdeckung. Doch trotz dieser fehlenden Merkmale ist der Duster ein doch recht erfolgreiches Modell für Dacia, denn gerade diejenigen, die eine gewisse Einfachheit suchen, sind mit diesem Angebot wirklich zufrieden.

KategorienDuster Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks